Allgemeine Zoologie: Bau und Funktion tierischer Organismen - download pdf or read online

By Hans-Ulrich Koecke

ISBN-10: 3663052516

ISBN-13: 9783663052517

ISBN-10: 3663052524

ISBN-13: 9783663052524

Ein wallisisches Sprichwort sagt: "Der Mensch, der keine Fehler macht, macht auch nichts Gescheites." In einer solchen Lage befindet sich heute der Autor eines wissenschaftlichen Buches. Es ist unmoglich, nach dem Prinzip einer Enzyklopiidie moglichst umfassend zu berich ten. Immer mug eine gezielte Auswahl getroffen werden, die natiirlich Anlag zur Kritik gibt. Das Ziel dieser Darstellung einer "Allgemeinen Zoologie" ist, unter Einarbeitung vieler neuer Ergebnisse der Zellbio logie, den Bauplan eines tierischen Organismus, Einzeller oder Vielzeller, auf typische Funktionen zu beziehen und unter dem Gedanken der Evolution die Entstehung dieser Funktionen zu erkliiren. Immer wieder mug auf physiologische und biochemische Sachverhalte eingegangen werden. Das Buch ist kein Nachschlagewerk zur Systematik oder zu den Baupliinen, sondern ein Versuch, Verstiindnis fUr die Entstehung der Komplizierung bei tierischen Organismen und fUr das Verharren auf einmal erreichten erfolgreichen Organisationsmerkmalen zu wecken. Daher wendet sich die Allgemeine Zoologie an Studierende in den erst en Semestern und ist auch zur Ergiinzung im Schulunterricht gedacht. Abbildungen sollen den textual content ergiinzen, vor allem im morpho logischen Bereich. H. -u. Koecke Marburg, Juni 1982 VI Inhaltsverzeichnis Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ., . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . V 1 Wann sind zelluHir organisierte Lebewesen entstanden? . . . . . . . . . 1 2 Die solitare Zelle, Funktionen und Probleme: Protozoa (Einzeller) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . five 2. 1 Zellen mit veranderlicher Gestalt: Rhizopoda . . . . . . . . . . . . . . . . . five 2. 1. 1 Die amoboide Bewegung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . five 2. 1. 2 Chemotaxis und Phagocytose . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . sixteen 2. 1. three Osmoregulation und zellulare Homoostase . . . . . . . . . . . . . . 22 2. 1. four Die Gewinnung chemischer Energie in shape des ATP-Molekiils. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 2. 1. five Die Sekretion von Zellprodukten: Schalenbildungen . . . . . . .

Show description

Read Online or Download Allgemeine Zoologie: Bau und Funktion tierischer Organismen PDF

Best zoology books

Dragonfly genera of the New World: an illustrated and by R.W. Garrison, N. von Ellenrieder, J.A. Louton PDF

Книга представляет собой прекрасно иллюстрированное и детальное руководство по систематике и экологии стрекоз Северной, Центральной и Южной Америки. Хотя стрекозы и являются одной из самых изученных групп насекомых, до настоящего момента не существовало пособия, позволяющего определять их роды или даже группы родов в Новом Свете.

Download e-book for iPad: The Blackwell's Concise Encyclopedia of Ecology by Peter P. Calow

Provides an entire one quantity consultant to ecology offering definitions protecting the full spectrum of natural and utilized ecological learn with over one hundred fifty individuals from 15 international locations. Softcover. DLC: Ecology--Dictionaries.

Download PDF by J. E. R. Staddon: Adaptive Behaviour and Learning

Adaptive behaviour is of 2 kinds basically. both an animal comes built via heredity being able to determine occasions within which a integrated reaction is acceptable or it has mechanisms permitting it to evolve its behaviour in events within which the right kind reaction can't be anticipated. Adaptive behaviour of the second one sort comes approximately via typical choice, which weeds out members that establish occasions inaccurately or reply inappropriately.

Get Golden Wings and Other Stories about Birders and Birding PDF

Dubbed the "Bard of America's Bird-Watchers" through the Wall road magazine, Pete Dunne is familiar with birders and birding--instinctively and fully. He is familiar with the compulsion that drives different birders to head out initially mild, regardless of the climate, for an opportunity to might be, simply possibly, glimpse that infrequent migrant that somebody may have noticed in a patch of woods the day earlier than the day gone by.

Additional resources for Allgemeine Zoologie: Bau und Funktion tierischer Organismen

Sample text

Wenn sie bekannt ist. die zentrale Hiimgruppe wird durch die dunklen Balken symbolisiert. Aile hier aufgefiihrten Bakterien gehoren zur gramnegativen Gruppe (vgl. Tab. 1) (in Anlehnung an Almassy und Dickerson. 1978). 32 2 Die solitare Zelle, Funktionen und Probleme : Protozoa (Einzeller) Schema der Lage des Rhodopsins in der Membran von Lichtsinnesorganen (Wirbeltiere); die at-Helices durchsetzen die Membran und tragen auf der AuBenseite Oligosaccharide. t innen R ) J-----,-,, . - - - , - - ID~ jil NH'~ "n" Lysin Ret inal o Bindung in der Polypeptidkette Schiffsche Base Bild 11 b) Struktur des Bakteriorhodopsin.

Die Osmoregulation der Protozoenzelle bedeutet also, die intrazellulare Homoostase durch eine Ionenregulation und quantiative Regulation des Losungswassers aufrechtzuerhalten. Davon zu unterscheiden ist die Exkretion : die Ausscheidung von Stickstoffverbindungen oder schwefelhaltigen Substanzen, vor allem des Aminosaurestoffwechsels und des Abbaus der Purine und Pyrimidine. Die Exkretion geht tiber die Zellmembran durch Ausscheidung von Ammoniak in das umgebende Wasser; Harnstoff- oder Harnsaurederivate werden in Kristallform durch Exocytose ausgeschleust.

ID~ jil NH'~ "n" Lysin Ret inal o Bindung in der Polypeptidkette Schiffsche Base Bild 11 b) Struktur des Bakteriorhodopsin. Retinal ist in der trans-Form an die Aminosaure Lysin des tragenden Proteins (Opsin) gebunden, das ein integriertes Membranprotein ist. Die Bindung erfolgr in Form der Schiffschen Base: NH2-Gruppe reagiert mit der Aldehydgruppe. Durch Lichtreaktion wird ein Proton abgegeben (oberer Teil der FormeJ). VAt AU WI IU IHR (;LY ~ RO fJ1 tIU WT 6 LEU LEU T\4R GlT ALA IH R SER (;LV M£T NR UU M£T AI-' tIU IU VAl.

Download PDF sample

Allgemeine Zoologie: Bau und Funktion tierischer Organismen by Hans-Ulrich Koecke


by Jason
4.4

Rated 4.76 of 5 – based on 12 votes