Read e-book online Atlas zur Biomechanik der gesunden und kranken Hüfte: PDF

By Professor Friedrich Pauwels Dr. med. Dr med. h. c. Dr.-Ing. E. h. (auth.)

ISBN-10: 3642654908

ISBN-13: 9783642654909

ISBN-10: 3642654916

ISBN-13: 9783642654916

Show description

Read Online or Download Atlas zur Biomechanik der gesunden und kranken Hüfte: Prinzipien, Technik und Resultate einer kausalen Therapie PDF

Similar medical books books

Extra info for Atlas zur Biomechanik der gesunden und kranken Hüfte: Prinzipien, Technik und Resultate einer kausalen Therapie

Sample text

41b) sind auf den Rontgenbildern des coxalen Femurendes zwei ganz verschieden verlaufende Balkchenzuge klar zu erkennen, welche das Wardsche Dreieck einschlieBen: medialen Corticalis hinziehen. Bei Coxa vara sind die Bogen der Zugspongiosa starker ausgebildet, well die Zugspannungen groBer sind als bei normaler GroBe des CCD-Winkels. 1. Balkchenzuge, die von der Peripherie des Schenkelkopfes in Richtung der resultierenden Druckkraft nach abwarts zur medialen Corti calis hin verlaufen, also genau so, wie die theoretisch und spannungsoptisch ermittelten Drucktrajektorien.

H. die GroBe der resultierenden Druckkraft R, fur deren physiologische GroBe ein Wert von 200 kp ermittelt wurde, betragt bei Coxa vara 152 kp, bei Coxa valga 258 kp; sie ist also bei Coxa vara etwa 1/4 kleiner, bei Coxa valga dagegen etwa 1/4 groBer als normal. Die Schubkomponente 5 der resultierenden Druckkraft, deren GroBe physiologisch etwa 108 kp betragt, ist bei Coxa vara wesentlich groBer (137 kp), obschon die Belastung des coxalen Femurendes bei Coxa vara kleiner ist als normal. Bei Coxa valga ist die Schubkomponente dagegen sehr klein bzw.

57 ersichtlieh ist (vgl. die GroBe der Resultierenden R in Abb. 57b und d). Das Rontgenbild der Abb. 56 e zeigt den Befund gleieh naeh Abnahme des Gehgipsverbandes, mit dem das Kind ein Jahr lang umhergegangen war. Der Sehenkelhals ist urn etwa 1 em gewaehsen und weitgehend regeneriert, ein Erfolg, der aussehlie13Iieh auf die teilweise Entlastung zuruekzufuhren war. Er zeigt, daB das an sieh insuffiziente bb. 56a- f H. J , Jahre a 19. 19 2 d 29. 11. 19 48 b e 2 . 6. 19J4 f 1 . 6. 19J5 Gewebe unter einer gegenuber der Norm verringerten Beanspruchung wieder normal reagierte.

Download PDF sample

Atlas zur Biomechanik der gesunden und kranken Hüfte: Prinzipien, Technik und Resultate einer kausalen Therapie by Professor Friedrich Pauwels Dr. med. Dr med. h. c. Dr.-Ing. E. h. (auth.)


by John
4.3

Rated 4.36 of 5 – based on 33 votes