Download e-book for kindle: Das Psychisch Abnorme: Untersuchungen zur allgemeinen by Hemmo Müller-Suur

By Hemmo Müller-Suur

ISBN-10: 3540014861

ISBN-13: 9783540014867

ISBN-10: 364286077X

ISBN-13: 9783642860775

Wenn er (1918) in der ]'estschrift fUr JOHANNES VOLKEL'l' Iest stellte: "Indem seit etwa a hundred Jahren die Seelenwissenschaft nicht ohnc Gewalt. s'tmkeiten sich von ihrer Mutter, der Philosophie, losloste, konnte es nicht ausbleiben, daB dieser geschichtliche TrennungsprozeB auch Verb;ndungen er. gebnisreicher Arbeitsgemeinschaft: wrriJ3." Besonders bemerkbar scheint mir dies am Psychogenieproblem zu sein, wo die zwar vorgenommene Ruckorientierung lour Philo sophie doch quickly ganz einseitig spekulativ und daher z. T. recht frag wurdig aussieht. Mit dem hier (Kap. VIII) m. W. zum ersten Male durchgefuhrten Versuch einer rein deskriptiven (phanomenologi schen) und mehr logisch orientierten examine des Psychogenen - das sonst, wohl wegen der ziemlich einseitig an HEIDEGGER orien tierten Einstellung der Bearbeiter, immer nur genetisch und spe kulativ . "ontologisch" deutend (ontologisch-hermeneutisch) be handelt wird - hoffe ich daher einen etwas weiteren Hori?;ont der philosophischen Orientierung fur dieses challenge zu finden und damit vielleicht auch eine gewisse Brucke schlagen zu helfen zwischen "Schulmedizin" und "Psychotherapie."

Show description

Read or Download Das Psychisch Abnorme: Untersuchungen zur allgemeinen Psychiatrie PDF

Similar medical books books

Extra resources for Das Psychisch Abnorme: Untersuchungen zur allgemeinen Psychiatrie

Sample text

Lung des Inbegriffs aller moglichen Pradikate nur solche Pradikate zu, die ein Sein ausdrucken, denn die anderen sind ja von diesen ableitbar, und daB diese und jene gemeinsam demselben Gegenstand zukamen, ware widersprUchlich. Die Vorstel. lung dieses Urbegriffs ist deshalb die eines "entis realissimi". Dies ens realissimum liegt als die Bedingung aller Moglichkeiten als ein transzendentales Ideal allen empirischen Dingen zugrunde. "Alles Denken der Gegenstande iiberhaupt ihrem Inhalte nach" muB auf tlieses ens realissimum zuriickgefiihrt werden.

Als Adverb in del' Form: etwas sei normal beschaffen, z. B. "diesel' Mensch ist normal gebaut". Als Adjektiv in del' Form: etwas sei normal, z. B. "diesel' Mensch ist normal". Und als Substantiv in del' Form: Das Normale odeI' die Norm ist so und so, z. B. "die Norm ist dumm" odeI' "die Norm ist menschlich". ; Gegenstandes, iiber den die Aussage gemacht wird, ist, auf das er sich bezieht. 1m ersten Fall, dem des Adverbs, leuchtet das ohne weiteres ein. lt das 'Vort "normal" nur durch die Verbindung mit dem eigentlichen, namlich dem logischen Pradikat, del' eigentlichen Eigenschaft des Aussagegegenstandes, seine Bedeutung; es ist, wie man sagt, ein mitbedeutendes \Vort, ein Synsemantikon (in del' Terminologie von MARTY, BRENTANO, KRAUS); es ist ein synkategorematischer Ausdruck (in del' Terminologie von HUSSERL) mit unselbstandiger Bedeutung.

IV. Analyse des Normbegriffs mit der sprachkritischen Methodel • § 17. Ob ein wissenschaftUcher Normbegriff iiberhaupt mit anschaulichen Vorstellungen erfiillbar ist. KANT nennt sein transzendentales Ideal der reinen Vernunft eine einer Idee entsprechende Vorstellung. Diese Vorstellung eines Urbildes, die aus dem Inbegriff aller moglichen Pradikate gewonnen wird, schwebt in groBer Allgemeinheit der Vernunft als Norm vor. Sie ist aber in ihrer Allgemeinheit unanschaulich. Eine reale Existenz kann ihr nicht entsprechen.

Download PDF sample

Das Psychisch Abnorme: Untersuchungen zur allgemeinen Psychiatrie by Hemmo Müller-Suur


by Christopher
4.3

Rated 4.70 of 5 – based on 3 votes